Interdisziplinäre Emotionsforschung zwischen Neurowissenschaften und Philosophie

Prof. Dr. Sven Walter



Sven Walter war von 2007 bis 2010 im Rahmen einer gemeinsamen Förderinitiative des Landes Niedersachen und der VolkswagenStiftung Heyne-Juniorprofessor am Institut für Kognitionswissenschaft der Universität Osnabrück. Seit 2010 ist er dort Professor für Philosophie des Geistes. Seine Forschungsinteressen liegen auf dem Gebiet der Philosophie der Kognition (embodied, embedded und extended cognition), der Philosophie des Geistes (Willensfreiheit, mentale Verursachung, phänomenales Bewusstsein) und der Evolutionären Anthropologie, dort insbesondere im Hinblick auf die prinzipielle Anwendbarkeit evolutionstheoretischer Erklärungsparadigmen auf kognitive, soziale und kulturelle Explananda.

Homepage



  Top    Startseite